Home / News / Euphorie bei Borussia hält an

Euphorie bei Borussia hält an

Die Euphorie bei Borussia Mönchengladbach hält an. Nach der Rettung vor dem Abstieg folgte eine sensationelle Saison mit dem Lohn UEFA Championsleague. Die Fans sind begeistert und strömen in Massen zur offiziellen Saisoneröffnung.
Laut offiziellen Angaben sollen am Wochenende über 100.000 Fans zum Borussia-Park gepilgert sein. Allein zum Familienfest am Sonntag schauten 65.000 Besucher bei den Fohlen vorbei. Am Vortag sollen es 36.000 bei Fanparty und Testspiel gegen den FC Sevilla gewesen sein. Das offizielle Saisoneröffnungsspiel der Borussia endete torlos 0:0 und damit blieb der VfL auch im sechsten Vorbereitungsspiel dieses Jahr ungeschlagen. Die Mannschaft scheint also gut vorbereitet zu sein wenn es am 21./22. August in die Playoffs um die Championsleague Gruppenphase geht. Mögliche Gegner für den deutschen Vertreter sind dabei:  Sporting Braga, Dynamo Kiew, Panathinaikos Athen, FC Kopenhagen, Spartak Moskau, Fenerbahce Istanbul, Udinese Calcio, OSC Lille und der FC Brügge.

Über Redaktion

Redaktion

Schreibe eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*