Faszination eSport und Streaming: Interview mit heyrod1990

Es wird Fußball gespielt, das Stadion ist voll, 1 Millionen sitzen vor dem Bildschirm und schauen gespannt zu. Ganz normal? Nein, denn es handelt sich hierbei um eSport. Profi-Gamer treten in Turnieren gegeneinander an und spielen dabei um das große Geld, viele der Profis sind bereits Multi-Millionäre. In einer US-Universität gehört Zocken bereits zum Lehrplan.

zum Artikel »

Flasche halbleer – VfL Bochum gegen Arminia

Nach “voller Pulle” ist nun “Flasche leer”. So charakterisierte der VfL Bochum in seinem Vorbericht zum Spiel den heutigen Gast. Und in der Tat ist rund um Arminia die Debatte “Flasche halbleer oder halbvoll” mal wieder in totaler Blüte. Nach dem dusseligen 1:1 gegen Fürth schwankte das Umfeld zwischen “Jetzt nochmal alles” und “Lass die Saison und die zweite Liga abhaken”. Irgendwo dazwischen steht die Realität, und die heißt heute: Bochum. Der Rivaaale.

zum Artikel »

Von Masken und Maskottchen: Zurück zum Sport!

Hand aufs Herz, lieber Fußballfreund, wie viele Berichte über das Revierderby haben Sie gelesen, in denen nicht über Aubameyangs Jubel und Erwins Rote Karte gegen Schiedsrichter Zwayer berichtet wurde? Und das nicht beiläufig am Rande, sondern als Aufhänger und in bisweilen epischer Breite? Watzke gegen Aubameyang, Heidel für Erwin, alle gegen Zwayer und gegen den humorlosen DFB sowieso. Wer die nach-derbyliche sonntägliche Medienwelt betrachtet, muss zu dem Schluss kommen, dass es in Deutschland keine wichtigen Themen gibt. Von BILD bis kicker, Welt bis Focus, 11 freunde bis reviersport: Erwin, Auba, Erwin, Auba. Aufmacher, Fotos, groß. Fehlte nur noch der Brennpunkt über „Maskottchengate“ statt des Tatorts.

zum Artikel »