Das Findelkind „Nations-League“

wm06 deutschland-costarica schlossplatz 090506 18Michel Platini hat viele Ideen; eine paneuropäische EM und eine „Fußball-Woche“ während der EM, um ein paar Beispiele zu nennen. Der nach eigenen Aussagen „Einzige, der Sepp Blatter vom Thron stoßen könnte“, hat gestern seine neueste Idee einstimmig absegnen lassen – eine European Nations League. Wer jetzt denkt „was soll das, wir haben doch die EM“ dem sei gesagt: neeee…is was vöööllig anderes.
Tatsächlich würde die neue, europäische Nationenliga die bisherigen Freundschaftsspiele ersetzen. Das Ganze sähe folgendermaßen aus: Die 54 Verbände, die zur UEFA gehören werden in vier Divisionen mit vier Unterligen eingeteilt (mein Tachenrechner ist jetzt Curling-Fan, nachdem ich desöfteren versucht habe, 54:8 zu teilen...) und spielen im Ligensystem. Platz 1-4 der höchsten Division spielen dann den Nationen-Champion aus. Es gibt ebenfalls Auf- und Absteiger, außerdem gibt es eine Hintertür zu EM. In jeder der vier 'Ligen' könnte im Play-Off System ein EM-Platz ergattert werden, trotz verpasster Quali. In einem Komitee wird der Modus noch ausgearbeitet.

zum Artikel »

Das Findelkind „Nations-League“

Michel Platini hat viele Ideen; eine paneuropäische EM und eine „Fußball-Woche“ während der EM, um ein paar Beispiele zu nennen. Der nach eigenen Aussagen „Einzige, der Sepp Blatter vom Thron stoßen könnte“, hat gestern seine neueste Idee einstimmig absegnen lassen – eine European Nations League. Wer jetzt denkt „was soll das, wir haben doch die EM“ dem sei gesagt: neeee…is ...

zum Artikel »

Fußball und ich – eine Liebe in 3 Akten

Als Fan, Blogger, Volunteer und generell Fußballverrückte und ja, doch, immernoch besonders als fußballverrückte Frau, wird man immer wieder gefragt, wie es dazu eigentlich kam. Dazu, dass man spielt, guckt, zu Regionalligaspielen fährt, weils halt n schöner Sonntag ist oder die erste Frage des Chefs bei „Ich komm morgen später“ ist „Wer spielt denn?“. Genauso wie alle bei fankultur.com diese Frage nach und nach beantworten, werd ich auch meine Geschichte erzählen – bis jetzt die einzige, funktionierende Liebesgeschichte meines Lebens – in 3 Akten ;). Zu vorderst ist aber natürlich zu sagen, dass diese Geschichte, wie die eines jeden vermutlich, eingefärbt ist. In wunderschönes Schwarz-Gelb. Und ein bisschen Blau-Weiß von der kleinen dicken Schwester, nicht von 03+1.

zum Artikel »

Fußball und ich – eine Liebe in drei Akten

Als Fan, Blogger, Volunteer und generell Fußballverrückte und ja, doch, immernoch besonders als fußballverrückte Frau, wird man immer wieder gefragt, wie es dazu eigentlich kam. Dazu, dass man spielt, guckt, zu Regionalligaspielen fährt, weils halt n schöner Sonntag ist oder die erste Frage des Chefs bei „Ich komm morgen später“ ist „Wer spielt denn?“. Genauso wie alle bei fankultur.com diese ...

zum Artikel »

Mia san verändert

Anna-Mia san verändertU-Bahn-Station Fröttmaning –Es ist kalt und neblig, das Ziel kaum zu erkennen. Ich bin allein. Heute hat sich kaum einer hier her verirrt. Außer ich. Wie so oft. Hier komme ich immer dann her, wenn ich mal abschalten muss, zum Nachdenken. Ich liebe diesen Ort, die Münchener Allianz Arena.

zum Artikel »

Mir san verändert

U-Bahn-Station Fröttmaning –Es ist kalt und neblig, das Ziel kaum zu erkennen. Ich bin allein. Heute hat sich kaum einer hier her verirrt. Außer ich. Wie so oft. Hier komme ich immer dann her, wenn ich mal abschalten muss, zum Nachdenken. Ich liebe diesen Ort, die Münchener Allianz Arena. Auf dem Weg kommen mir die bekannten Bilder zurück ins Gedächtnis. ...

zum Artikel »

Stimmung und Ultras

Wer glaubt, dass Dauersingsang im monotonen Klang ‪#‎Stimmung ist, wer meint, dass Stimmung aus unnützen Liedern zu unmöglichen Spielszenen besteht und wer glaubt, dass Stimmung aus durchgängig wechselnden oder durchgezogenen Liedern besteht oder rhythmisches Klatschen möglichst schnell sein muss und sich zuspitzt, ja wer das glaubt, der hat leider Stimmung nicht verstanden und trägt einen Teil dazu bei, dass Stimmung ...

zum Artikel »

Stimmung und Ultras

MdBVB-Stimmung und UltrasWer glaubt, dass Dauersingsang im monotonen Klang ‪#‎Stimmung ist, wer meint, dass Stimmung aus unnützen Liedern zu unmöglichen Spielszenen besteht und wer glaubt, dass Stimmung aus durchgängig wechselnden oder durchgezogenen Liedern besteht oder rhythmisches Klatschen möglichst schnell sein muss und sich zuspitzt, ja wer das glaubt, der hat leider Stimmung nicht verstanden und trägt einen Teil dazu bei, dass Stimmung schwindet und Gesang nervig ist. ‪#‎nurmalsorausgehauen

zum Artikel »

Wir wolln die Mannschaft sehn…! Tolle Tour nach Madrid mit klitzekleinem Schönheitsfehler

Raus mit Applaus, selten war der Kalauer so zutreffend wie beim Schalker Abgang von der CL-Bühne 2013/14. Und damit ist nicht die Leistung der Mannschaft gemeint, auch wenn diese im Rückspiel im pompösen Fußballtheater von Bernabeu bis zum Doppelschlag besser mithielt als beim 1:6-Hinspieldesaster. Was die Schalker – das Fernsehen sprach von 7.000 mitgereisten Fans, ich bin mir sicher, dass ...

zum Artikel »

Der Beginn einer Liebe

„Wie kommst DU denn zum Fußball?“ – Diese Frage höre ich immer dann von einem erstaunten Gegenüber, wenn ich mich als leidenschaftlicher Fan oute. Anscheinend ist es immer noch so etwas Besonderes und Außergewöhnliches, eine Frau mit Fußball zu assoziieren oder es weckt einfach ein außerordentliches Interesse. Zu einem Mann gehört Fußball in den meisten Fällen zwangsläufig von Geburt an ...

zum Artikel »